Angebote zu "Ebook" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Stadthäuser als eBook Download von Günter Pfeif...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,95 € / in stock)

Stadthäuser:Eine Wohnbautypologie Günter Pfeifer, Per Brauneck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.05.2019
Zum Angebot
Leipzigs Stadthäuser als eBook Download von Hen...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Leipzigs Stadthäuser:Porträt einer Zwischenlösung Henry Fenzlein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Der Neubau vom Haus der Bildung als Nachfolge d...
14,99 €
Sale
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Der Neubau vom Haus der Bildung als Nachfolge des Siemens-Hauses und Erweiterung des Alten Stadthauses: Lioba Frings

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Rivalin (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Agatha, Ende dreißig, Aushilfskraft in einem Supermarkt und aus ärmlichen Verhältnissen, weiß genau, wie ihr perfektes Leben aussieht. Es ist das einer anderen: das der attraktiven Meghan, deren Ehemann ein erfolgreicher Fernsehmoderator ist und die sich im Londoner Stadthaus um ihre zwei Kinder kümmert. Meghan, die jeden Tag grußlos an Agatha vorbeiläuft. Und die nichts spürt von ihren begehrlichen Blicken. Dabei verbindet die beiden Frauen mehr, als sie ahnen. Denn sie beide haben dunkle Geheimnisse, in beider Leben lauern Neid und Gewalt. Und als Agatha nicht mehr nur zuschauen will, gerät alles völlig außer Kontrolle ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Von Tulpen zu Bitcoins (eBook, PDF)
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Je höher man steigt, umso tiefer der Fall´´ ? auf wohl kein Phänomen trifft dieser Ausspruch so gut zu, wie auf Finanzkrisen. Steigen die Preise für ein Spekulationsobjekt in immer größere Höhen und erhitzt sich der Markt immer mehr, ist die Folge meist ein abrupter Fall: Die Blase platzt. Die Wirtschaftsgeschichte hatte in den vergangenen Jahrhunderten so manche Blase zu verzeichnen. Das reicht von Blumenzwiebeln über Weizen und Diamanten bis zu digitalen Währungen. In seinem Buch beschreibt Torsten Dennin die größten Finanzblasen, beginnend bei Tulpenzwiebeln, die im 17. Jahrhundert zu Preisen im Gegenwert eines Stadthauses in den vornehmsten Vierteln von Amsterdam gehandelt wurden, bis hin zur Spekulationen auf Bitcoins, mit der so mancher Anleger in den vergangenen Jahren einen Großteil seiner Ersparnisse verlor. Dass bei den Spekulationsblasen auch kaum eine Branche außen vor bleibt und wie man Übertreibungen rechtzeitig erkennen kann, zeigt dieses Buch anschaulich auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Von Tulpen zu Bitcoins (eBook, ePUB)
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Je höher man steigt, umso tiefer der Fall´´ ? auf wohl kein Phänomen trifft dieser Ausspruch so gut zu, wie auf Finanzkrisen. Steigen die Preise für ein Spekulationsobjekt in immer größere Höhen und erhitzt sich der Markt immer mehr, ist die Folge meist ein abrupter Fall: Die Blase platzt. Die Wirtschaftsgeschichte hatte in den vergangenen Jahrhunderten so manche Blase zu verzeichnen. Das reicht von Blumenzwiebeln über Weizen und Diamanten bis zu digitalen Währungen. In seinem Buch beschreibt Torsten Dennin die größten Finanzblasen, beginnend bei Tulpenzwiebeln, die im 17. Jahrhundert zu Preisen im Gegenwert eines Stadthauses in den vornehmsten Vierteln von Amsterdam gehandelt wurden, bis hin zur Spekulationen auf Bitcoins, mit der so mancher Anleger in den vergangenen Jahren einen Großteil seiner Ersparnisse verlor. Dass bei den Spekulationsblasen auch kaum eine Branche außen vor bleibt und wie man Übertreibungen rechtzeitig erkennen kann, zeigt dieses Buch anschaulich auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Wer von Liebe träumt (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Soll ich etwa meine Tage in Armut verbringen, während meine Schwester im Luxus lebt?´´ Das fragt sich die 18-jährige Harriet Clifton, nachdem ihr leichtsinniger Vater das Familienvermögen verspielt hat und bald darauf gestorben ist. Harriets Schwester, der um einige Jahre älteren Cordelia, ist es gelungen, den reichen Nachbarn Lord Bentley zu heiraten. Doch sie ist schon seit einiger Zeit Witwe. ´´Nur ein Ehemann kann meine Lage verbessern´´, sagt sich die schöne Harriet. Und kurz entschlossen lädt sie sich zur Saison nach London ein in das prächtige Stadthaus ihrer Schwester. Dort müssen doch Männer von Rang verkehren! Und in der Tat lernt sie hier den äußerst gutaussehenden Marquis von Arden kennen, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt. Doch auch Lady Bentley wirft ihre Netze nach dem Marquis aus... Ein hinreißend schöner Liebesroman der berühmten Autorin Marion Chesney - ´´Schottlands geheimer literarischer Sensation´´! (Daily Record)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Eine skandalöse Nacht (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursprünglich unter dem Titel ´´Eine skandalöse Lady´´ veröffentlicht. Als Carlotta Anne Fairleigh, seit frühster Jugend begeisterte Leserin düsterer Liebesromane, nach London kommt, um in die Gesellschaft eingeführt zu werden, weckt der ´´Mörderische Marquis´´, der im Stadthaus nebenan wohnt, sogleich ihre Neugier. Das ist stets verhängnisvoll; und so nimmt auch hier das Unheil seinen Lauf: Lottie kann es nicht lassen, sich ausgerechnet am Abend des Balls zu ihrem Debüt in das verlassen wirkende Anwesen zu schleichen. Pech nur, dass der Hausbesitzer anwesend ist und sie prompt ertappt. Als man die lebenslustige Debütantin in den Armen des berüchtigten Hayden St. Clair findet, ist ihr Ruf dahin. Zwar kann sie den Marquis zur Heirat überreden; aber die Schatten seiner verhängnisvollen ersten Ehe lasten schwer auf der jungen Beziehung. Doch Lottie, die sich unwiderstehlich zu ihrem faszinierenden Ehemann hingezogen fühlt; ist nicht bereit, so leicht aufzugeben. Unerschrocken nimmt sie den Kampf um die Liebe finsteren Marquis auf ... ´´Deutsche Übersetzung´´ Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ute-Christine Geiler ´´Sowohl in den lustigen als auch in den Liebesszenen spürt man Medeiros´ Talent auf jeder Seite, sodass ´´Eine skandalöse Nacht´´ wie Gold schimmert.´´ – Publishers Weekly ´´Eine phantastische Geschichte, Teresa Medeiros pur … Spaß; Aufregung und Romantik. Eindeutig ein Buch, das man nicht weggibt, und zudem ein zukünftiger Klassiker.´´ – A Romance Review ´´Romantik, Leidenschaft, Geheimnisse, Zärtlichkeit und Humor verschmelzen unter der Feder einer echten Meisterin ihrer Zunft zur Vollendung.´´ – Romantic Times ´´Ein Vergnügen! Bestrickend, verlockend und fesselnd – ein außergewöhnlicher Lesegenuss mit vielen faszinierenden Protagonisten, die niemanden unberührt lassen.´´ – Romance Reviews Today ´´Nur ein paar auserwählte Autoren verfügen über eine Stimme, die auf den Seiten singt. Teresa Medeiros ist eine solche Autorin.´´ – Milwaukee Journal-Sentinel

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Solange das Begehren brennt (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn der Earl of Rathsmere ruchlos und lasterhaft sein soll: Minerva muss ihn unbedingt aufsuchen! Nur er kann ihr sagen, ob ihr geliebter Bruder noch lebt, der mit ihm im amerikanischen Bürgerkrieg gekämpft hat. Aber der Earl ist nicht bereit, sie zu empfangen, verschanzt sich in seinem Stadthaus wie in einer schottischen Burg. Also dringt Minerva wagemutig in seinen Privatgarten ein - und steht dem arroganten Adligen unmittelbar gegenüber. So umwerfend attraktiv ist er, dass sie alle Gerüchte über ihn sofort glaubt! Dennoch sie ist schockiert. Denn der Earl ist blind - und behauptet, es sei die Schuld ihres Bruders ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot